Skip to main content

Energiesparen

Mit einer besseren Isolierung

 

Energiesparen ist überall großgeschrieben. Bei einem Whirlpool kann viel Energie gespart werden, wenn die richtige Isolierung eingesetzt und damit der Wärmeverlust minimiert wird. Sei es die Skandinavische Isolierung von Wellis oder das Nordic Insulation System von Aquavia: Bei unseren Whirlpools kommen Isolierungen zum Einsatz die sich in den kalten Regionen bewährt haben.

Energiesparen 

durch eine Abdeckung

 

Eine andere Möglichkeit zum Energiesparen ist bei uns bereits Standard: Ein hochwertiges Thermocover. Ein Großteil der Wärme geht durch die Oberfläche des Wassers verloren, ein hochwertiges Cover senkt den Verlust bei Nichtbenutzung des Whirlpools ganz erheblich. Zusätzlich ist der Pool geschützt und es gibt keine Unfälle durch hereinfallen von Tieren oder gar Kindern. Deswegen ist bei unseren Pools immer eine hochwertige Abdeckung dabei und erhältlich.

Mit dem ebenfalls erhältlichen Coverlifter ist die Handhabung auch kein Problem.

 

Energiesparen

durch Zirkulationspumpe

 

Es gibt auch die noch eine andere Möglichkeit für die Energieeinsparung, durch den Einsatz einer sparsamen Filtrationspumpen: WCE-Pumpe von Wellis, Silent Pump von Aquavia und Energy Efficient Filtration Pump von Passionspas. Die notwendige Wasserzirkulation wird dabei nicht wie bei vielen Pools den Massagepumpen sondern von einer kleinen und leisen Zirkulationspumpe erledigt. Und den Lärm spart man sich auch.

Energiesparen

durch Hybrid-Heating

 

Es gibt auch die noch eine andere Möglichkeit für die Energiesparung, zum Beispiel durch Hybrid-Heating . Anstatt die Abwärme der Massagepumpen an die Umwelt abzugeben wird diese genutzt um das Wasser zusätzlich zu erwärmen.

Weitere Möglichkeiten

 

beginnen bei der Vorbereitung. Zum Beispiel kann eine isolierende Schicht am Aufstellort helfen noch mehr Energie zu sparen.

Die meisten Whirlpools bieten heutzutage auch die Möglichkeit an einen Wärmetauscher anzuschliessen. Somit können auch andere Wärmequellen genutzt werden um die eingebaute Heizung weiter zu entlasten.